Mobile Tierheilpraxis 
Stefanie Schich


 

 

Tierkommunikation

Die Tierkommunikation ist die lautlose Sprache zwischen Mensch und Tier. Diese Art der Kommunikation spielt sich auf der geistigen Ebene ab, wo wir mit allen beseelten Wesen in Verbindung treten können. Man kann Bilder und Gefühle empfangen, setzt diese dann in Worte um und kann so sein Tier besser verstehen.

Durch die Tierkommunikation lernt man den Seelenzustand seines Tieres besser kennen. Man spürt die Verbundenheit in Körper, Geist und Seele und kann das Tier als Ganzes erfassen.

Die Tierkommunikation ist eine hilfreiche Methode, um herauszufinden was in dem Umfeld seines Tieres nicht stimmt. Unsere Tiere wissen meist sehr genau was ihnen fehlt, und was zu tun ist, damit sie sich erholen und wieder völlig gesund werden können.

Tiere die im Sterben liegen kann man liebevoll zur Seite stehen und durch die schwere Zeit sanft begleiten.

Die Tierkommunikation kann dabei helfen vermisste Tiere wieder zu finden, sofern diese es möchten oder man bekommt eine Nachricht von ihnen, dass sie sich woanders aufhalten und es ihnen gut geht.
Auch kann man durch die Tierkommunikation erfahren, ob sich das Tier noch in seinem physischen Körper befindet. Sollte dies nicht mehr der Fall sein, so kann man wenigstens Abschied von seinem geliebten Tier nehmen und seinen Seelenfrieden wieder finden.

Und auch nach dem Tode ist der Kontakt zum Tier möglich, um zu erfahren ob es gut über die Regenbogenbrücke gekommen ist.

Damit Sie selber lernen können mit Ihrem Tier zu sprechen sind Seminare zur Tierkommunikation in Planung!


Das Tiergespräch

Bitte kontaktieren Sie mich per E-Mail, telefonisch, oder schreiben mir einen Brief. Für Rückfragen teilen Sie mir bitte Ihre Telefonnummer (am liebsten Ihre Festnetznummer), Mail-Adresse oder Postanschrift mit.

 

Für das Gespräch mit Ihrem Tier benötige ich:

Ein Foto (Format *.jpg) von Ihrem Tier, auf dem die Augen gut zu sehen sind.

Den Namen des Tieres, das Geschlecht, das Alter (wenn bekannt) und wie

lange Ihr Tier schon bei Ihnen ist. Es ist wichtig, dass Sie mich über Verhaltens-, oder Gesundheitsprobleme informieren.

Und natürlich die Fragen und Botschaften, die Sie Ihrem Tier stellen bzw. übermitteln wollen.

Am liebsten Antworten Tiere auf konkret gestellte Fragen. Aber bitte respektieren Sie dass Tiere nicht immer auf jede Frage antworten möchten. Auch Tiere haben ein Recht auf Ihre Geheimnisse.

Hier ein paar Vorschläge für Fragen und Botschaften:

Sagen Sie Ihrem Tier, wie sehr Sie es lieben, und wie froh Sie sind, dass Sie sich     gefunden haben.

Erzählen Sie Ihre Sorgen, aber lassen Sie auch Ihren Tierfreund erzählen.

Ist Ihr Tier zufrieden, oder nicht zufrieden?

Fühlt es sich bei Ihnen wohl?

Was hat es für eine Aufgabe?

Wenn Ihr Tier krank ist, ob es Schmerzen hat?

Seien Sie sich bitte bewusst, dass vielleicht Sie, und nicht Ihr Tier der Grund für das Problem, oder das Fehlverhalten sind. Tiere halten uns oft einen Spiegel vor. Bieten Sie Alternativen und Kompromisse an. Seien Sie auf jeden Fall bereit etwas zu ändern. Es kommt Ihnen und Ihrem Tier zugute.

 

Die Kosten für ein Gespräch bis zu 10 Fragen, inklusive Gesprächsprotokoll betragen 60,-€
Jede zusätzliche Frage kostet 6,-€.
Nach dem Gespräch erhalten Sie ein Protokoll und die Rechnung per E-Mail, auf Wunsch auch auf dem Postweg.

 

Wenn es nur um 1-2 Fragen geht, z.B. einen Arztbesuch, eine Vorbereitung auf Ihre Urlaubsreise, oder einen Umzug kostet das Gespräch 15,-€. Hierbei handelt es sich lediglich um die Übermittlung von Informationen, es findet kein Intensivgespräch statt.

 

Ich stelle nur eine Verbindung zu Ihrem Tieren her, zu denen Sie in direkter Verbindung stehen. Es werden keine Gesprächsinhalte an Dritte weiter gegeben.

 

Meine Email: thp.schich@t-online.de